Bloggersonntag
Allgemein

Innovative Geschichten

Willkommen zum heutigen #Bloggersonntag 🙂

Das Thema diese Woche sind innovative Geschichten. Da habe ich gleich drei im Gepäck.

Was alle miteinander gemeinsam haben ist, das sie mich mit einem Genre Mix begeistert haben. Für mich war das neu und ich fand es richtig klasse. Diese Geschichten legen sich nicht nur auf Eines fest, sondern es kommt so ziemlich alles darin vor was mein kleines Leseherz begehrt. Die Welten und ihre Bewohner sind fantastisch aufgebaut, die Genre fließen perfekt ineinander.

Den Anfang mache ich mit einem Leserunden Buch, das ich letztes Jahr verschlungen habe:

“Die Wächter von Nimrhon“ von M. Rose Everly. Phelias Geschichte spielt in einer Welt, die von Außerirdischen regiert wird, hat dystopische Züge und ist doch High Fantasy.

Die „Elbendunkel“ Reihe von Rena Fischer mixt ebenso, wir treffen Luz in der Zukunft, die dystopisch aufgebaut ist und die Elfen von den Menschen unterdrückt werden und doch spielt es in San Francisco und nicht in einer ausgedachten Fantasy Welt.

Zuletzt noch „Herzmalerei“ von Sylvia und Marcel Schneider in dieser Geschichte findet Zenia in einem Genre Mix aus Lovestory, Science Fiction und Krimi ihren Seelengefährten.

In allen drei Geschichten gab es so, so viel zu entdecken und es hat riesig Spaß gemacht sie zu lesen.

Schaut auch bei Christin vorbei, welche innovativen Geschichten sie für euch herausgesucht hat.

Der nächste Bloggersonntag findet am 21.02.2021 statt das Thema ist: Motivation – Wie bleibe ich am Ball?

Welche innovativen Bücher könnt ihr denn empfehlen?

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.